перевод
перевод
перевод
перевод
перевод
перевод
перевод
перевод текста  
Бюро перевода ПРОФИ
Наше бюро перевода предлагает устные переводы и письменный перевод текста
перевод языков Международный центр переводов
Услуги письменного перевода текста и устного перевода с языков мира Понимание - начало согласия. Спиноза
переводчик
ES IST INTERESSANT

Kontaktinformation:

Übersetzungsbüro «PROFI» GmbH

Die Adresse: 45-А Elkin-Str., 3 Stock (Bürohaus WIPR), 454091, Tscheljabinsk
Tel.: (351) 777-99-95
ICQ : 377089989
Skype: sb.pavlova
E-Mail: info@profi74.ru, profi@profi74.ru
Web-Site:  www.profi74.ru

Wir akzeptieren:

  • WebMoney

  • PayPal

  • Yandex-Money


  • Der Katalog der Linken
    ES IST INTERESSANT 

    Neun Erfindungen über den Beruf des Übersetzers


    1. Jeder Mensch, der die Fremdsprache weiß, kann übersetzen.
    Ja, auf dem Haushaltsniveau (die Bestellung des Abendessens, das Treffen mit dem Partner u.a.) können viele Menschen ohne Dolmetscher auskommen. Aber die Arbeit mit den großen technischen oder Marketingsmaterialien, die nicht nur das allgemeine Verständnis des Sinnes der Quelle, sondern auch aller Details verlangt, bleibt noch die Beschäftigung für die professionellen Spezialisten.

    2. Der Beruf des Übersetzers ist nicht eingefordert mehr.
    Einerseits ist die Zahl der Menschen, die die Fremdsprache beherrschen, groß genug. Aber die Intensität der internationalen Kontakte und der mit ihnen verbundene Umfang der Dokumentation für die Übersetzung steigen wesentlich schneller an. In den letzten Jahren wurde der Umfang der mündlichen, als auch schriftlichen Übersetzungen wesentlich gesteigert. Die Anzahl der Übersetzer wurde auch gesteigert. Die riesige Anzahl der Menschen, die die sprachwissenschaftliche Bildung bekommen wünschen, bestätigt die hohe Nachgefragtheit des Berufes.

    3. In diesem Beruf wurde seit Jahrhunderten nichts geändert.
    Der Arbeitsplatz des Übersetzers und die von ihm verwendeten Technologien haben sich in einigen Jahren radikal verändert. Allmählich haben die elektronischen Wörterbücher die Regale mit den Papierwörterbüchern verdrängt. Das Entstehen der speziellen Software für die Übersetzer, die die Texte verwendet, die früher übersetzt wurden, hat die Arbeitsproduktivität auf etwa 40 % vergrößert.

    4. Für die Ausführung der schriftlichen Übersetzungen muss man die sprachwissenschaftliche Universität beenden.
    Ja, das ist vorteilhaft. Aber die Mehrheit der professionellen technischen Übersetzer hat die naturwissenschaftliche Hochschulausbildung, und dann hat die Hingabe von der Sprache zum Erhalten der zweiten sprachwissenschaftlichen Bildung gebracht. Viele talentvolle Übersetzer haben die Fremdsprache nur im Institut oder in der Schule gelernt, und ihrer Erfolg ist vor allem mit der Praxis verbunden.

    5. Der Übersetzer kann den komplizierten technischen Text nicht adäquat übersetzen, das kann nur der Spezialist machen.
    Der Spezialist, der viele Jahre im irgendwelchem Bereich arbeitet, weiß natürlich ihre Besonderheit und die Terminologie am besten. Aber auf dem Gebiet der schriftlichen Übersetzung gibt es die Technologie der Zusammenarbeit mit dem Besteller, die die hochwertige Übersetzung der fachspezifischen Texte machen lässt! Diese Arbeit verlangt die sorgfältige Untersuchung der speziellen Literatur, der Informationsmaterialien des Bestellers, die mehrstündige Suche im Internet, und auch die Zusammenstellung der Glossare und die Richtigstellung der Streitfragen. Aber die Übersetzung der hohen Klasse kann man nur unter Vorbehalt der Bildung des Übersetzers, seines Weitblickes und der Erfahrung machen.

    6. Der Übersetzer verdient das Geld leicht.
    Der Übersetzer arbeitet 8-10 Stunden pro Tag, die Arbeit verlangt die höchste Konzentration und die Sorgfalt. Solche Arbeit verlangt die ständige Selbstbildung und Persönlichkeitsentwicklung. Der Übersetzer verdient sein Brot nicht so leicht…

    7. Die Arbeit des Übersetzers ist nicht schöpferisch.
    Ungeachtet des Erscheinens der Systeme der automatisierten Übersetzung, die die Technologien der künstlichen Intelligenz verwenden, war und bleibt die Übersetzung als ein schöpferischer Beruf.
    Die Übersetzung sogar der kurzen Phrase kann sehr verschieden sein. Die Suche der adäquaten Bedeutung des Terminus, der im Russischen oft fehlt, dauert manchmal die Stunden, über dem Äquivalent des fremdsprachlichen Slogans oder des künstlerischen Textes kann man unendlich arbeiten.

    8. Die Rolle des Übersetzers in der modernen geschäftlichen Umgebung ist nicht hoch.
    Achten wir auf die Arbeit des Dolmetschers. Im Laufe der Verhandlungen übersetzt er nicht nur aus einer Sprache in die andre, er bildet die Atmosphäre des gegenseitigen Verständnisses und der Partnerschaft.
    Der Dolmetscher hilft im Verständnis nicht nur den Menschen, die auf verschiedenen Sprachen sprechen, aber auch den Vertretern verschiedener Kulturen, die verschiedene Vorstellungen über die Methoden der Geschäftsführung haben können. Die Mitwirkung des guten Sprachwissenschaftlers vergrößert die Chancen der erfolgreichen Vollendung der Verhandlungen.

    9. Die Übersetzungen sind ein Kleinbusiness.
    Für die Befriedigung der vielseitigen Wünsche der Besteller, die Ausführung der großzügigen Projekte in der minimalen Zeit, die Einführung der modernen Technologien und der Steuersysteme sind die führenden Übersetzungsgesellschaften erzwungen, vergrößert zu werden.
    Die Anzahl ihrer festangestellten Mitarbeiter ist mehr als 50, und die Zahl von Freelancer wird in Hunderten berechnet. Die Umfänge der Übersetzungen können Hunderttausende Seiten per Jahr erreichen!
    Бюро переводов Профи
    © PROFI
     
    Rambler's Top100 Рейтинг@Mail.ru